Feedback unseren Kunden
Ihr Warenkorb
€0.00 (0 artikel)
Search:
Perform search
Produktkategorien

Premarin Ohne Rezept

News
Jedes von Ihnen ausgewählte Medikament können Sie sofort viagra online kaufen : wir bieten mehrere Möglichkeiten für die Berechnung der maximalen Bequemlichkeit unserer Kunden.
Premarin
Premarin photo

Premarin Ohne Rezept (Conjugated Estrogens)

Gesundheit Des Mannes, Osteoporose, Frauenmedizin, Krebs

Generisches Premarin behandelt bestimmte Symptome der Menopause (z.B. Hitzewallungen, vaginale Trockenheit oder Jucken). Es beugt Osteoporosis (schwache Knochen) nach der Menopause vor und wird bestimmten PatientInnen gegeben, um niedrige Östrogenspiegel zu behandeln, Prostata- oder Brustkrebs.

PackungPreisPro PilleSie sparenBestellen
0.625mg × 28 Pillen€56.59€2.02Kaufen!
0.625mg × 56 Pillen€107.82€1.93€5.35Kaufen!
0.625mg × 84 Pillen€153.67€1.83€16.09Kaufen!
0.625mg × 112 Pillen€195.02€1.74€31.33Kaufen!
0.625mg × 168 Pillen€277.72€1.65€61.80Kaufen!

Produkte in der gleichen Kategorie

Kompensation-Östrogen Tabletten

Was ist dies für ein Medikament?

Kompensation-Östrogen dient als Hormonersatz bei Frauen in der Menopause. Es lindert Hitzewallungen und schützt vor Osteoporose, zudem hilft es Frauen mit einem niedrigen Hormonspiegel und Frauen, deren Eierstöcke entfernt wurden

Was muss mein Arzt bzw. meine Ärztin vor der Behandlung wissen?

Informieren Sie sie über folgende Umstände:

  • Unnormales vaginales Bluten
  • Blutgefäßkrankheiten oder Blutgerinnsel

    Brust-, Gebärmutterhals-, Endometrium-, Eierstock-, Leber- oder Gebärmutterkrebs

  • Demenz
  • Diabetes
  • Endometriose
  • Fibroid
  • Gallenblasenkrankheit
  • Herzkrankheit oder kürzlicher Herzinfarkt
  • Bluthochdruck

  • Hoher Cholesterinspiegel
  • Hoher Kalziumspiegel im Blut
  • Nierenkrankheit
  • Leberkrankheit
  • Depressionen
  • Migräne
  • Schlaganfall
  • RaucherIn

  • Eine ungewöhnliche oder allergische Reaktion auf Östrogen, andere Medikamente, Lebensmittel, Farb- und Konservierungsstoffe
  • Schwanger oder versuchen, schwanger zu werden
  • Stillen

Wie nehme ich dieses Medikament?

Schlucken Sie die Tabletten mit einem Glas Wasser eventuell mit etwas zu Essen. Regelmäßig und nur so oft wie es Ihr Arzt oder Ärztin verschrieben hat. Nehmen Sie den gesamten Kurs, auch wenn Sie glauben, dass sich Ihre Beschwerden gebessert haben. Beraten Sie sich mit einem Kinderarzt/Ärztin falls das Medikament von Kindern eingenommen werden soll. Es können besondere Vorsichtsmaßnahmen nötig sein.

Überdosierung: Wenn Sie mehr Tabletten eingenommen haben, als Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin verschrieben hat, wenden Sie sich sofort an das nächstgelegene Krankenhaus oder an Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin.

ACHTUNG: Dieses Medikament ist ausschließlich für Sie bestimmt. Geben Sie es nicht weiter an Andere.

Was soll ich machen, wenn ich die Einnahme vergesse?

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, holen Sie sie möglichst schnell nach. Ist jedoch der Zeitpunkt der nächsten Einnahme gekommen, lassen Sie die vergessene Dosis aus. Verdoppeln Sie aber keinesfalls die Dosis.

Welche Wechselwirkungen kann es geben?

Nehmen Sie dieses Medikament NICHT zusammen mit den folgenden Medikamenten:

  • Aromatase Hemmer wie Aminoglutethimid, Anastrozol, Exemestan, Letrozol, Testolacton
  • Metyrapon

Dieses Medikament kann ebenso Wechselwirkungen zeigen:

    Barbiturate wie Phenobarbital
  • Carbamazepin
  • Clarithromyzin
  • Erythromyzin
  • Grapefruit Saft
  • Medikamente gegen Pilzinfektionen wie Ketoconazol und Itraconazol
  • Phenytoin

  • Rifampin
  • Ritonavir

  • Johanniskraut
  • Schilddrüsenhormone

Geben Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin eine Liste aller Ihrer verschreibungspflichtigen und nicht verschreibungspflichtigen Medikamente, Wirkstoffe, Kräuterprodukte und Nahrungsergänzungsmittel. Geben Sie auch an, ob Sie Rauchen, Alkohol trinken oder Drogen nehmen. All diese Substanzen können die Wirksamkeit des Medikaments verändern bzw. beeinträchtigen. Beraten Sie sich mit Ihrem Arzt bzw. Ärztin bevor Sie irgendeines Ihrer Medikamente absetzen oder wieder einnehmen.

Diese Liste enthält nicht alle möglichen Nebenwirkungen.

Was sollte ich bei der Einnahme dieses Medikaments beachten?

Gehen Sie regelmäßig zur Nachuntersuchung zu Ihrem Arzt oder Ärztin. Dazu gehören Brust-, Hüftuntersuchungen, Pap-Schmiertests sowie Mammographien. Wenn Sie das Medikament zur Prävention nehmen, sollten Sie wissen, dass es nicht gegen alle arten von Brustkrebs schützt. Tauchen Probleme auf wie z.B. Brustkrebs, kann es sein, dass er nicht frühzeitig erkannt wird. Werden Sie während der Einnahme des Medikaments und zwei Monate danach schwanger. Beenden sie sofort die Einnahme, wenn Sie glauben schwanger zu sein. Das Medikament schädigt das Ungeborene. Frauen im gebärfähigen Alter sollten andere Verhütungsmethoden als hormonelle nehmen. Durch das Medikament können Sie Flüssigkeit ansammeln und Ihre Finger, Gelenke, Hände anschwellen lassen. Das erhöht Ihren Blutdruck. Gehen Sie zu Ihrem Arzt oder Ärztin. Rauchen erhöht das Risiko eines Herzinfarktes oder Schlaganfalls, besonders wenn Sie über 35 Jahre alt sind. Gehen Sie zu Ihrem Augenarzt oder Ihrer Augenärztin, wenn Sie Kontaktlinsen tragen und da tragen unkomfortabel wird.

Dieses Medikament vergrößert das Risiko einer Unterbauchkrebserkrankung (endometriale Hyperplasie). Dies kann verhindert werden, wenn Sie gleichzeitig ein anderes Hormon nehmen - Progestin. Wenn Ihr Uterus nicht entfernt wurde, kann es sein, dass Ihr Arzt oder Ärztin Ihnen ein Progestin verschreibt. Sie sollten aber wissen, dass jegliche Einnahme von Hormonen gesundheitliche Risiken birgt. Lassen Sie sich auf jeden Fall ärztlich beraten. Haben Sie ein Operation geplant gegen Sie ebenfalls vorher zu ihrem arzt oder Ihrer Ärztin.

Mit welchen Nebenwirkungen muss ich rechnen?

Folgende Nebenwirkungen sollten Sie Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin umgehend mitteilen:

  • Allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Jucken und Nesselsucht, Anschwellen des Gesichts, Lippen oder der Zunge
  • Veränderungen des Brustgewebes oder Ausfluss
  • Änderungen der Sehstärke
  • Schmerzen in der Brust
  • Verwirrung, Schwierigkeiten beim Sprechen oder Verstehen
  • Dunkler Urin
  • Allgemeines Unwohlsein oder Grippe-artige Symptome
  • Heller Stuhl
  • Übelkeit, Erbrechen
  • Schmerzen, Anschwellen, Wärme im Bein
  • Schmerzen im rechten Oberbauch
  • Schwere Kopfschmerzen
  • Kurzatmigkeit
  • Plötzliche Taubheit oder Schwäche im Gesicht, Arm oder Bein

  • Schwierigkeiten beim Laufen, Störungen des Gleichgewichtssinns und der Koordination, Schwindel,
  • Ungewöhnliches Vaginalbluten
  • Gelbfärben der Augen oder der Haut

Folgende Nebenwirkungen müssen nicht behandelt werden (Kontaktieren Sie Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin falls sie andauern oder als störend empfunden werden):

  • Haarausfall
  • Verstärkter Hunger oder Durst
  • Verstärkter Harndrang
  • Symptome einer Vaginalinfektion wie Jucken, Irritation oder ungewöhnlicher Ausfluss
  • Ungewöhnliche Schwäche oder Müdigkeit

Diese Liste der Nebenwirkungen ist nicht vollständig.

Wo soll ich meine Medizin aufbewahren?

Ausser Reichweite von Kindern lagern. Fest verschlossen. Bei einer Raumtemperatur zwischen 15 und 30 Grad Celsius. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum weg.

Tag: conjugated kauf, premarin mit online arzt, conjugated online kaufen, premarin einkauf, conjugated verkaufen, premarin ohne rezept in österreich kaufen, conjugated ohne rezept online aus deutschland, premarin betablocker, conjugated preise schweiz, premarin ohne rezept luxemburg.

Soziale Lesezeichen
Choose your language:



Geld zurückGarantie
Sichereinkaufen

Unsere Rechnungsführung ist zertifiziert durch:

Secure shopping certificates

Special Offer!

  • Inside PMU: Urine factories and the menopause horse industry - Horsetalk

    HorsetalkInside PMU: Urine factories and the menopause horse industryHorsetalkIn most particulars, in other words, and in more than half a century since its inception, little has changed in the Premarin industry – for the horses, that is.

  • Health | news.gulfbreezenews.com | Gulf Breeze News - Gulf Breeze News

    Health | news.

  • A Billionaire Recently Bought Pfizer Stock -- and So Did I | Business ... - Madison.com

    Madison.

  • Honoring Mary Tyler Moore's Lifelong Dedication to Animals - PETA (blog) (press release)

    PETA (blog) (press release)Honoring Mary Tyler Moore's Lifelong Dedication to AnimalsPETA (blog) (press release)She also spoke up for horses when she starred in a public service announcement about the estrogen drug Premarin, in which she detailed the poor treatment of horses raised for their urine, who are kept confined and pregnant and whose foals often end up .

  • AMAG to hire 150 new sales reps to tout newly licensed women's health med Intrarosa - FiercePharma

    FiercePharmaAMAG to hire 150 new sales reps to tout newly licensed women's health med IntrarosaFiercePharmaThe company plans to tout Intrarosa's safety profile to set it apart from established estrogen-based treatments such as Pfizer's Premarin cream and Estring vaginal ring.